• Brand- und Rauchschutzelemente

    nach LBO bzw. BauPVO


  • Brand- und Rauchschutzelemente

Wenn es um Sicherheit und Schutz in Ihrem Gebäude geht, erfüllen Brandschutztüren, Rauchschutztüren höchste Anforderungen. Ein ausgereifter Brand- und Rauchschutz inklusive der Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben und DIN-Vorschriften rettet im Ernstfall Menschenleben. Deshalb ist es von höchster Priorität ein geprüftes und qualitatives Aluminium System für Brandschutztüren, Rauchschutztüren, zu verarbeiten.



Gerne übernehmen wir auch für Sie die Montage bzw. Inbetriebnahme der Elemente mit RMF (Rauchmeldefunktion).

Brandschutzsystem Hueck Lava77-30 CE

HUECK Lava Brandschutztüren mit CE-Zertifizierung sind die ideale Wahl für Brandschutztüren im Außenbereich. Dank des hochisolierten Verbundsystems werden zugleich höchste Ansprüche an die Wärmedämmung erreicht. Zudem ist auch die Kombination EI230-S200C5 Tür (früher T30-RS) mit einer F30 Verglasung mit Ü-Zeichen möglich. Mit der ebenfalls nach europäischer Norm geprüften Brandschutzfassade HUECK Trigon 50 FP 30 steht darüber hinaus eine moderne Brandschutzfassade zur Verfügung, in die sich unsere Brandschutztüren perfekt integrieren lassen und damit technisch als auch optisch eine harmonische Einheit bilden.


 

Brandschutzsystem heroal D 82 FP

Das Brandschutztürsystem heroal D 82 FP (Fire Protection) besticht durch seine hohen statischen Eigenschaften und ist besonders für stark frequentierte Bereiche geeignet. Durch die konsequente Trennung von Kühl- und Funktionsnut gewährleistet das 5-Kammer-Profilsystem eine sichere und schnelle Verarbeitung sowie dauerhafte Nutzungs- und Funktionssicherheit. Eine technisch ausgereifte Lösung in Kombination mit allen erforderlichen Systemprüfungen und Zulassungen für Brand- und Rauchschutzsysteme.

 

Brandschutzsystem Schüco FireStop ADS 90 FR 30

Die Brandschutztür Schüco FireStop ADS 90 FR 30 ist Bestandteil der neuen Schüco FireStop Systemplattform. Das nach EN1634/1364/DIN 4102 geprüfte Brandschutztür- und Wandprogramm leistet einen Feuerwiderstand von 30 Minuten und erfüllt damit die Widerstandsklassen EI30/T30. Die thermisch getrennte Brandschutzplattform zeigt sich einzigartig elegant: Schmalste Ansichtsbreiten ab 127 mm schaffen größtmögliche Transparenz, integrierte Schließer sowie verdeckt liegende Türbänder überzeugen mit minimalistischem Design. Beschläge und Schlösser werden ohne vorheriges Fräsen komfortabel in das System aus Aluminium eingesetzt und mit einer schlichten Funktionsblende verdeckt. Die neuartige Profilgeometrie erlaubt erstmals auch nachträgliche Nutzungsänderungen im laufenden Betrieb, ohne dass die brandschutzrechtliche Zulassung verloren geht. Auf diese Weise kann das kompatibel konstruierte System problemlos mit weiteren elektrischen Komponenten aufgerüstet und vielseitig in seiner Funktion erweitert werden. Planer, Architekten und Verarbeiter erleben eine zukunftsweisende Flexibilität in der sicheren Umsetzung baurechtlicher Vorschriften und bedienen gleichermaßen Designansprüche auf höchstem Niveau.